fbpx
Categories Exchange, News, Office 365, PowerAutomate, Workflow

DATEV Unternehmen online – Beleg Upload per Mail

Endlich gibt es diese Erweiterung für Unternehmen online von Datev.

Es lassen sich nun Belege per Email einreichen:

siehe Stand 20.02.2020

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Dieser Schritt kann in verschiedene Workflows eingebunden werden, wie z.B.:

  • Upload direkt mit dem Scanner
  • Integration in SharePoint & OneDrive (Automatischer Upload)
  • Flows mit PowerAutomate (Genehmigung, etc.)

Im Office 365 kann für die kryptischen Mails ein Postfach eingerichtet werden um eine einfache Emailweiterleitung zu ermöglichen. (z.B. datev_ein@firma.de für den Rechnungseingang)

Bitte beachten, es gilt:

  • ein Anhang pro E-Mail
  • max. 20 MB pro Anhang
  • PDF- oder TIFF-Format unterstützt

Wir unterstützen Sie gerne wenn Sie diese Erweiterung, wie auch wir, nutzen möchten!

 

 

Categories Exchange, Office 365

E-Mail Signatur | Einheitlich & automatisiert

Olbricht IT ist offizieller Partner & Reseller für CodeTwo.

 

 

CodeTwo bietet eine einzigartige Lösung für Exchange im Office 365.

Signaturen automatisiert mit Unternehmensdaten auf allen Geräten. Es entfällt die zusätzliche Einrichtung auf mobilen Geräten oder weiteren PCs.

Zusätzlich erweiterbar mit Regeln um erweiterte Prozesse zu optimieren.

 

 

Integrieren Sie z.B.:  Profilbilder oder Banner, Socialmedia Icons, …

 

Projekt mit der AWZ Services GmbH

Im Projekt mit der AWZ Services GmbH war es wichtig firmenübergreifend einheitliche Signaturen zu ermöglichen. Zusätzlich sollten E-Mails mit englischem Inhalt eine englische Signatur bekommen.

Dank der großen Vorlagenauswahl ist die Erstellung der eigenen Firmenvorlage sehr schnell erledigt. Anschließend wurde eine Regel angelegt, welche durch ein „EN“ im Betreff eine englische E-Mail markiert.

Durch diese Information wird die englische Signatur genutzt und das „EN“ automatisch aus dem Betreff vor dem Senden wieder entfernt.

 

Wenn Sie sich für diese Lösung interessieren, sprechen Sie uns gerne an.

Hi, wie können wir helfen?